Kurzhanteln

Kurzhanteln

Kurzhanteln sind Trainingsgeräte für den Muskelaufbau.

Im Grunde ist handelt es sich um eine Stange mit Gewichten an den Seiten. Insoweit unterscheidet sie sich nicht von Ihrem "grossen Bruder", den Langhanteln. Allerdings sind die Einsatzmöglichkeiten wesentlich vielfältiger.

Ein Trainingsplan, der Kurzhanteln berücksichtigt, ist nicht starr an einen Ort gebunden. Es gibt viele Modelle, die bspw. durch Befüllen mit Wasser oder Sand im Gewicht verändert werden können. Der Transport ist einfach, ein leichtes Training kann überall erfolgen. Andere Modelle sind von Haus aus entsprechend klein und werden bspw. beim Joggen getragen oder erhöhen das Gewicht bei Kniebeugen. Sie dienen dann der Steigerung der Stoß- und Sprungkraft. Aber auch im Fitnessstudio haben sie einen festen Platz, Bankdrücken mit Einhandhanteln gehört sicher zu den häufigsten Übungen.

In jedem Fall empfiehlt es sich, für die Ausführung der Übungen einen (Fitness-)Trainer zu Rate zu ziehen. Man kann durch falsche Körperhaltung viel falsch machen. Ausserdem ist ein Übungsplan mit andauernder Erfolgskontrolle immer angeraten, egal ob die Übungen mit Kurzhanteln oder anderen Trainingsgeräten erfolgen.

Typische Übungen sind (Reverse-) Fly, Curl, Seitheben oder Shrugs.

Hanteln kann man einfach online bei Amazon.de kaufen.
 
Hanteln || Langhanteln
© 2005 - 2014 kurzhanteln.com powered by brainLounge.com InternetAgentur || impressum